Mauerley Erschließung

Dienstag und Samstag war ich in Glees und hab mit Unterstützung begonnen den Sektor Mauerlay in Bereiche einzuteilen und Boulder zu erschließen. Die Einteilung steht fast komplett, Fotos sind großteils gemacht. Der Sektor gibt enorm viel her, erst Recht für die Maßstäbe des Gebiets. Hohe Wände mit guter bis sehr guter, oftmals nicht so schwerer Kletterei im vierten und fünften Franzosengrad mit Ausstiegen, die aber noch teilweise Putzarbeit erfodern. Auch schwerere Probleme sind vertreten. Das Potential für einen Topsektor ist schon jetzt klar erkennbar. Für die Begehungen haben wir uns von „rechts nach links“ – von unten vom Pfad aus gesehen – orientiert.

  • Der erste Bereich Balrock beheimatet einen tollen, frei stehenden 5m Block mit einigen Linien. Gerade durch ist einfacher als es aussieht, dabei aber Spitzenboulderei. Die restlichen Probleme im Bereich lassen sich sehr gut als Aufwärmprogramm nutzen, dürften aber auch einen guten Einstieg für Neulinge und weniger harte mover darstellen.
  • Der zweite Bereich Rübennase hat eine tolle Linie selben Namens und weiteres Potential auch etwas anspruchsvollerer Natur.
  • Der dritte Bereich Megalopolis beherbergt eine imposante Formation, die ein Baum krönt, welcher hübsch anzusehen, aber den Ausstieg etwas verkompliziert. Daneben befindet sich ein Block mit einigen sehr lohnenden Linien.
  • Der vierte Bereich Rush More hält nun ebenfalls ein gutes Dutzend lohnender Probleme bereit, wobei einige noch etwas mehr Putzarbeit bedürfen als andere…

Weiter gehts baldmöglichsts – und sobald die bestellten Bürsten und der Klappspaten da sind..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s