Orthanc

Orthanc11. Callisto, 6B

  • weder der mit X markierte Block, noch der Block links vom Riss darf getreten werden

1a. Callisto Variante, 6A

  • Block links vom Riss darf getreten werden

2. proj

  • nur Riss piazzend hoch

3. Ganymed, BV 6A/6B?

  • ohne die Blöcke links oder rechts; ist nur relevant beim Ausstieg

4. Plastik, BV 5B?

  • im Riss halten, mit linkem Bein nicht „um die Ecke“ treten

Orthanc2

5. Jenny, BV 5C?

  • beim Start links hoch anstehend an der Ecke, dann  im Riss haltend

6. proj

7. Banskys Schredder, Sitzstart 6A

Orthanc3

8. , BV 6A?

  • Der Block rechts vom (rechten) Riss gehört nicht dazu

9. proj

  • ohne den Block links
  • unklar, ob es eine wirkliche Linie ergibt

Orthanc49a. proj

  • unklar, ob es eine wirkliche Linie ergibt

Orthanc5.png

10. Diesseits von Ocun, 6C

  • King Lines, beide Linien sind großartig
  • Start: rechte Hand rechte Kante, Tritt unten mit links oder rechts, linke Hand mit Hüpfer an S-Griff
  • Mit X-Griff, Ausstieg am Block links

10a. Jenseits von Ocun, 7A

  • Start wie 10., dann aber ohne denn X-Griff nach rechts an die Kante und rechtsseitig aussteigen

Orthanc6.png

11. Orthanc, 6A

  • super Linie, etwas größenabhängig, aber Start auch für Kleinere mit einem kleinen Sprung vom Boden mit einer Hand und einem Fuß bereits am Felsen gut möglich
  • bei Spannweite unter ca. 170 wird es aber eng

11a. „Saruman Projekt“ (Orthanc Alternative), proj

  • Orthanc Linie, aber ohne die linke Kante
  • definitiv möglich, 7er-Bereich, fühlt sich nicht sonderlich definiert an, da man sich für das Erreichen der linken Kante strecken muss

12. Grímas Dolch, BV 6B?

  • Mit Riss aber ohne linken Block
Advertisements